Die Social Media Toolbox

Die Inhalte der interaktiven Werkzeugleiste am rechten Seitenrand können durch Redakteure größtenteils bearbeitet werden. 

Im Seitenbaum existiert eine Seite mit dem Titel "Social Media Toolbox". Auf dieser Seite ist das PlugIn "Social Media Toolbox" eingebunden. Die Inhalte des Plugins lassen sich über das Stift Symbol bearbeiten. Im Tab "Plugin" können nun alle Einstellungen vorgenommen werden.

Im Tab "Grundlegende Einstellungen" können Sie die Angaben der ersten Ansicht / der Info anpassen.
Hier stehen Ihnen die Felder zur Verfügung:

  • Titel
  • Einleitungstext
  • Name + Jobtitel + Bild sowie Email Adresse des Kontaktes (optionale Felder)
  • Hinweis zum Bild: Wir empfehlen das Foto quadratisch zuzuschneiden und hochzuladen, da das Bild automatisch rund zugeschnitten wird.

Die Social Media Profile werden über die anderen Tabs eingepflegt:

  • Ausgabe aktiviert: Wurde hier ein Haken gesetzt, wird das Profil im Frontend ausgegeben. Sie können die Einstellung auch deaktivieren.
  • Titel/Überschrift
  • Einleitungstext
  • Link zum jeweiligen Profil

Bei Youtube können Sie zudem einstellen, wie viele Beiträge im Feed angezeigt werden sollen (Einstellung "Anzahl der Beiträge (1 bis 10)")

Änderungen, die userlike betreffen, lassen sich leider nicht durch Redakteure anpassen. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu Q4U auf.

Empfehle uns an Deine Freunde und Follower weiter. #youchange

FOLLOW US

Als Hochschule des Digitalen Wandels sind wir natürlich in den Sozialen Medien aktiv.
Informiere Dich über unser brandneues Fernstudium, komm in unsere Community und 
nutze unsere Netzwerke für Deine Karriere.

Wir freuen uns auf Dein Feedback.