Veränderungen fangen mit einem kleinen Schritt an. 

Willkommen
im Studenten-
leben

Was passiert nach der Einschreibung?

Infomaterial - jetzt anfordern

DEIN STUDIUM mit unserer Unterstützung

Sobald Du eingeschrieben bist, erhältst Du die Zugangsdaten für unseren Online-Campus. Dort kannst Du Deine ersten Module wählen und erhältst Zugriff auf Dein Lernmaterial. Du kannst direkt einsteigen und komplett online studieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Du mit Deinem Smart­phone, Tablet, Laptop oder einem anderen Endgerät auf unseren Campus zugreifst. So lernst Du zeitlich und räumlich völlig ungebunden.

Ebenfalls im Online Campus kannst Du Kontakt zu anderen Studierenden aufbauen und wenn Du möchtest, mit ihnen Lerngruppen bilden. Dabei unterstützt Dich unser LearnBuddy Netzwerk, über das Du Studierende in Deiner Nähe finden und zum gemeinsamen Lernen einladen kannst. So kannst Du dein Studentenleben bereichern.

In Online-Tutorien über einen virtuellen Klassenraum erläutern Kursbetreuern  dort zentrale Konzepte des Studienmaterials und geht auf Deine konkreten Fragen ein. Und falls Du nicht selbst an den Online-Tutorien teilnehmen kannst, werden diese aufgezeichnet und Du kannst sie Dir jederzeit ansehen.

Hast Du das Gefühl, den Lehrstoff gut verstanden zu haben, kannst Du dein Wissen über Online-Selbsttests abprüfen. Diese kleinen Tests stehen Dir kapitelweise im Online-Campus zur Verfügung und geben Dir eine gute Übersicht darüber, welche Themen Du bereits beherrschst und welche Du noch intensiver lernen musst. Hast Du alle Online-Tests bestanden, kannst Du Dich für die Abschlussprüfung des Moduls anmelden.

Bei Modulen mit Klausuren als Abschlussprüfung kannst Du Dich zwischen zwei Formaten entscheiden:

  • Präsenzklausur: An aktuell 12 Prüfungszentren in ganz Deutschland kannst Du monatlich bis zu zwei Klausuren schreiben. Dafür meldest du Dich rechtzeitig zur Prüfung an und legst am Prüfungstermin eine papierbasierte Klausur ab.
     
  • Online-Klausur: Alternativ kannst Du Deine Prüfungen zu Hause am Computer schreiben. Dies erfolgt zu unseren Campus Prüfungsterminen und unsere Online-Prüfungssoftware ermöglicht es uns, Dich per Videostream zu betreuen und sicherzustellen, dass die Prüfung rechtssicher abgelegt wird.

Bitte beachte, dass die Betreuung der Online-Klausuren aktuell nur in englischer Sprache erfolgen kann.

Andere Prüfungsformate in Deinem Studium umfassen zum Beispiel Projektarbeiten. Dazu können Präsentationen, Hausarbeiten und Business Cases sein.

Abgeschlossen wird das Studium schließlich mit einer Bachelor-Arbeit, bei der Du Deine Fähigkeit zum wissenschaftlich fundierten Arbeiten belegst und meist ein Praxisthema intensiv aufbereitest.

Also in aller Kürze bedeutet das: 

  • Studienprogramm auswählen
  • Online einschreiben
  • Kurse im Online-Campus buchen
  • Online studieren mit Skripten, Videos und Onlinetutorium
  • Prüfungen online oder in einem Prüfungszentrum ablegen
  • Bachelorarbeit schreiben
  • Akademischer Abschluss mit Urkunde und Zeugnis
Zu unseren Studiengängen

Die Digitalisierung schafft neue Bildungschancen

Die Lehre in unseren Fernstudienprogrammen folgt einer speziell für die Online-Lehre entwickelten, modernen und kompetenzorientierten Didaktik. Sie orientiert sich an unserem zentralen Studienversprechen, Dir ein persönliches, flexibles und innovatives Studium zu bieten, das sich perfekt in Deinen beruflichen und persönlichen Alltag integrieren lässt.

In jedem Deiner Kurse erhältst Du Zugriff zudem auf Dein Lernmaterial. Dieses umfasst typischerweise:

  • Studienskripte,
  • Videovorlesungen,
  • Online Self Assessments,
  • Treffen im virtuellen Klassenraum,
  • weiterführende Literatur sowie
  • themenspezifische Foren.

Studienskripte 

Unsere Studienskripte bieten Dir eine kompakte Zusammenfassung des zu vermittelnden Lernstoffs in jedem Modul. Mit ihnen hast Du die Möglichkeit, Dir im Selbststudium die wesentlichen Konzepte, Theorien und Fragestellungen eines Themas zu erarbeiten. Das Skript steht Dir jederzeit online zur Verfügung, wird Dir als hochwertiger Druck und automatisch per Post zugeschickt. Wenn Du auf den Druck verzichten möchtest, kannst Du noch Geld sparen.

Videovorlesungen 

Videovorlesungen sind aufgezeichnete Vorträge, in denen zentrale Inhalte jedes Moduls von Dozenten erläutert werden. Für jedes Kapitel findest Du so Videos, die in fünf bis sieben Minuten wichtige Themen erklären oder über Experteninterviews und Rollenspiele zentrale Fragen Deines Studienprogramms erläutern. Zusätzlich gibt es für jedes Modul Einführungsvideos, in denen die Lernziele und Inhalte des Moduls erläutert und Deine Betreuer vorgestellt werden.

Online Self Assessments 

Hierbei handelt es sich um Selbsttests, die Du in unserem Online-Campus absolvieren kannst. Sie werden automatisch durch unser Lernmanagementsystem geprüft und ausgewertet werden, sodass Du sofort erfährst, ob Du die Fragen richtig beantwortest hast. Das gibt Dir die Möglichkeit, Dein Wissen kontinuierlich zu überprüfen und mögliche Lücken zu schließen. Das Absolvieren der Self Assessments ist erforderlich, um eine Freigabe zur Abschlussprüfung eines Moduls zu erhalten.

Virtueller Klassenraum 

Im virtuellen Klassenraum hast Du wöchentlich die Möglichkeit, in direkten Kontakt mit Deinen Tutorinnen und Professoren zu treten. In kompakten, 60-minütigen Online-Tutorien werden zentrale Themen des jeweiligen Moduls erläutert, Übungen und Aufgaben gestellt und offene Fragerunden angeboten. Die Tutorien finden in den Abendstunden statt, damit auch berufstätige Studierende an ihnen teilnehmen können. Zusätzlich werden sie aufgezeichnet und können so im Nachgang jederzeit angeschaut werden. So kannst Du Dich perfekt auf Deine Abschlussprüfungen vorbereiten.

Foren 

Schließlich findest Du in jedem Modul ein Forum, in dem Du die Möglichkeit hast, Fragen zu stellen, Lösungen für Aufgaben zu diskutieren und gemeinsam mit Deinen Kommilitonen und Betreuern zu diskutieren.

Weiterführende Literatur und Datenbanken 

Solltest Du Dich für weiterführende Literatur zu den in Deinen Modulen behandelten Themen interessieren, versuchen wir diese jeweils im Kurs als PDF oder elektronisches Buch bereitzustellen. Darüber hinaus bieten wir Dir über unsere e-Bibliothek Zugriff auf verschiedene Datenbanken und Journals, zum Beispiel:

  • EBSCO
  • SpringerLink
  • Wiso
  • Statista.de

Weiterentwicklung unserer Lehre 

Zur Weiterentwicklung der Lehre an unserer Hochschule haben wir eine hochschulweite Kommission für Didaktik und Online-Lehre eingerichtet. Sie ist für die Verbesserung und den Ausbau der Didaktik an unserer Hochschule zuständig und hat zum Ziel, die Lehre in allen Studiengängen unter didaktischen und thematischen Gesichtspunkten ständig zu verbessern und die Anwendung zeitgemäßer Methoden zu gewährleisten. Die Entwicklung unserer Lehre genießt bei uns also höchste Priorität und über Evaluationen, direktes Feedback und unseren Open Innovation Ansatz hast Du selbst die Möglichkeit, Verbesserungen anzustoßen.

Die innovativsten Tools für Dein digitales Studium.

01

LERNE, WO UND WANN DU WILLST

Unsere digitalen Lerninhalte sind so konzipiert, dass sie ganz leicht in Dein Leben passen. Schau Dir im Zug ein Video Deines Online-Tutorials an. Weitere Kurzvideos zum Skript bieten Zusammenfassungen und Ergänzungen des Studienstoffs, die Dir das Lernen leichter machen. Unsere Skripte sind ebenfalls für mobile Endgeräte optimiert.

PAUSIEREN UND VERLÄNGERN

Manchmal ist das Leben nicht planbar und es ergeben sich berufliche oder private Situationen, die Dein Fernstudium extrem erschweren. Deshalb bieten wir Dir in allen Bachelorprogrammen die Möglichkeit, Deine Regelstudienzeit kostenfrei um 50 Prozent zu verlängern.

Das bedeutet, Du kannst über das reguläre Ende der Vertragslaufzeit hinweg alle Angebote und Betreuungsleistungen unserer Hochschule weiterhin ohne Mehrkosten nutzen und Dein Studium so in Ruhe zu Ende führen.

Alternativ hast Du die Möglicheit, bereits während Deines Fernstudiums in ein anderes Studienmodell zu wechseln und so langsamer, zu geringeren monatlichen Kosten zu studieren.

Und solltest Du einmal für einen gewissen Zeitraum absehbar überhaupt keine Kapazitäten mehr für Dein Fernstudium finden, kannst Du dieses einfach bis zu sechs Monate pausieren und danach genau wieder dort einsteigen, wo Du aufgehört hast.

Zu den Studiengängen

Ja, ich will mehr über das Fernstudium der Hochschule Macromedia erfahren. Kostenlos und unverbindlich.

Persönliche Informationen ANREDE*
Studienprogramm*
Bachelor

FOLLOW US

Als Hochschule des Digitalen Wandels sind wir natürlich in den Sozialen Medien aktiv.
Informiere Dich über unser brandneues Fernstudium, komm in unsere Community und 
nutze unsere Netzwerke für Deine Karriere.

Wir freuen uns auf Dein Feedback.